natur-film.net

Baraka (1992)

Dokumentarfilm und Naturfilm aus Amerika.

Fakten
Originaltitel: Baraka
Herstellungsland: Amerika (USA)
Drehjahr: 1992
Länge: 96 Min.
Kinostart: kA
Genre: Dokumentarfilm und Naturfilm
Jugendfreigabe: ohne Altersbeschränkung
  
Darsteller: kA
Regie: Ron Fricke
Drehbuch: Bob Green
Website: kA
Meditation in Bildern und Tönen über die Schönheiten und Zivilisationssünden der Erde.
Handlung

Eine bildgewaltige Reise zu den Naturschönheiten, den Kulturen, Religionen, aber auch Zivilisationssünden der Erde. Der meditativ angelegte Bild- und Klangteppich zieht den Zuschauer in einen "berauschenden" Sog.

Über den Film

Am 00.00.0000 lief der Film "Baraka" in unseren Kinos an. Wer auf das Genre 'Dokumentarfilm' steht, wird bei diesem Film mögen, dass er authentisch, lebensnah und informativ ist. Von Bob Green ist das Drehbuch zu "Baraka" geschrieben worden. Die Regieanweisungen bei diesem 96-minütigen Film erteilte Ron Fricke. Dieser Film wurde im Jahre 1992 in Amerika produziert. Freigegeben ist "Baraka" bei uns ohne Altersbeschränkung. In der Fachpresse stand über den Film folgendes: Meditation in Bildern und Tönen über die Schönheiten und Zivilisationssünden der Erde. Wollen Sie mehr über den Film erfahren? Dann schauen Sie hier nach: imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Baraka".

DVD, Blue-Ray & Video

"Baraka" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Baraka" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Natur-Filme gefallen: